05841-9747600 info@schoppmann.de

Der SCHOPPMANN Kettenaufzug
DAS Trocknungssystem für Arbeitskleidung

Der Kettenaufzug – Neu entdeckt! Altbewährte Technik aus dem Bergbau.
Setzen Sie bei besonders nasser und schmutziger Arbeitskleidung die bewährten
Kleideraufzüge / Kettenaufzüge aus der Bergbautechnik ein!
Sehr gute Trocknung und Lüftung bei angepaßter Raumluft-Technik!
Besonders reinigungsfreundlich, da der Raumboden großflächig mit
Maschinen etc. gereinigt werden kann!

Unsere Kunden sind die beste Referenz:

 
 

PRODUKTMERKMALE

  • Oberkorb als „Kulturkorb“ für z.B. Körperpflegemittel mit 4 – 6 Haken
  • Unterkorb als Schuhkorb in verschiedenen Ausführungen (rund, viereckig)
  • Rollen- und Kettensystem mit Stahlbau zur Raumverteilung
  • Umkleidebank mit Kettensammelkästen zur Handbedienung
  • Die Anlage ist nahezu wartungsfrei. Zu Ihrer Sicherheit führen wir dokumentierte UVV-Prüfungen durch, die die Gängigkeit und Funktionalität Ihrer Anlagen bestätigen.

FUNKTIONSWEISE

Deckenhöhe mindestens 5 m (besser 6 m oder höher) Grundfläche pro Ablage 60 x 60 cm.

Einbau einer Stahlkonstruktion zur Aufnahme der Ketten/Rollen und Ablagen (auch Unterdecken-Montage möglich).

Raumtürengröße passend zum Einfahren eines Arbeitsgerüsts.

Kettenaufzug, Kleidertrocknung, Kettenaufzüge, Industrie, Bergbau, Waschkaue

In der Waschkaue aus dem Bergbau bekannt ist der Kettenaufzug mit dem wie bei einem Kleiderlift, die Arbeitskleidung unter die gut durchlüftete Decke der Waschkaue gezogen wird. Der Boden der Waschkaue bleibt zur bequemen Reinigung frei, die Arbeitskleidung hängt zur Trocknung an dem Kettenaufzug, der aus aufeinander abgestimmten Teilen wie ein Kleiderlift funktioniert. Der Kettenaufzug in einer Waschkaue ist inzwischen auch in anderen Industriezweigen außerhalb des Bergbaus als Kleiderlift eingesetzt

z.B. bei Untertageabbau wie für Kalisalze oder auch für Arbeitskleidung bei großen Stadtreinigungen. Der Kleiderlift kann im Kettenaufzug individuell für den Nutzer konfiguriert werden. Die Bedienung des Kleiderlifts erfolgt manuell durch Auf- und Ablassen des Kettenaufzugs. Der Kettenaufzug ist die optimale Aufbewahrung für nasse Arbeitskleidung, der gute Trocknung garantiert.

Interessante Links: Reinraum – Einrichtung und Sanierung: Schoppmann GmbH